Leistungen

Leistungen

Meine Leistungen

Eine Ernährungstherapie wird bei Patienten mit ernährungsbedingten Erkrankungen empfohlen. Durch eine Ernährungsumstellung kann der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst und eine Linderung der Beschwerden bewirkt werden.

Eine Ernährungsberatung richtet sich an Gesunde, die eine Veränderung ihrer Ernährung wünschen, wie z.B. Übergewichtige mit einem BMI < 30 ohne Begleiterkrankungen.

Bei der Beratung, insbesondere bei einer Therapie, ist eine optimale Anamnese von großer Bedeutung. Dadurch lerne ich den Patienten, seine Krankheitsgeschichte, Familiengeschichte, individueller Risikofaktoren (Blutbild, Medikamente, Vorerkrankungen) und Zielsetzung kennen. Zu der Anamnese gehört ebenso eine Erhebung der anthropometrischen Daten wie Körpergröße, Gewicht, Geschlecht und Alter und eine Durchführung einer BIA Messung zur Bestimmung der Körperzusammensetzung und des Ernährungszustandes.

Um zielgerichtet zu beraten benötige ich aktuelle Blutwerte. Diese sollen im besten Fall vor und nach der durchgeführten Therapie ermittelt werden.

Damit ich Gewohnheiten erkennen, Beschwerden und Unverträglichkeiten auf die Spur kommen kann, ist ein präzise geführtes Ernährungsprotokoll sehr zielführend.

15 Years

Experience

Therapie

Erstberatung

Für meine effiziente Erstberatungsstunde führen Sie bitte vorab ein Esstagebuch über 5 bis 7 Tage, das auch Ihre Beschwerden aufführt. Zum ersten Termin bringen Sie bitte außerdem Ihre aktuellen Blutwerte und eine Liste Ihrer eingenommenen Medikamente mit. Ich werde zudem eine BIA-Messung durchführen. Danach erhalten Sie eine schriftliche Zusammenfassung unseres Gesprächs sowie erste Empfehlungen, Tagespläne und Rezepte.

Therapie

Folgeberatungen

Die Anzahl und der Inhalt der Folgeberatungen richtet sich nach dem Krankheitsbild und dem Schweregrad. Wir besprechen Ihren aktuellen Fortschritt, klären offene Fragen und ebnen so Ihren Weg zur Ernährungsoptimierung. Mit jeder weiteren BIA-Messung kontrolliere ich den Verlauf der Gewichtsreduktion oder des Gewichtsaufbaus sowie den aktuellen Zustand wesentlicher Körperfunktionen.

 

Kosten

Zuschuss Krankenkasse

Ein Kostenzuschuss durch Ihre Krankenkassen ist in den meisten Fällen möglich. Sie benötigen dafür lediglich eine Überweisung zur Ernährungsberatung durch Ihren Hausarzt oder Facharzt. Sprechen Sie Ihren Arzt einfach darauf an oder laden Sie sich hier eine Ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung herunter, die Sie zusammen mit meinem Kostenvoranschlag bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Für eine Ernährungsberatung ohne ärztliche Überweisung tragen Sie die Kosten selbst.